The History of Medley

Medley Folkband

Folk-Kultband Oberösterreichs ab den 1980erJahren – unter den Topbands der traditionellen irischen Folkmusik in Österreich

  • 1500 Konzerte in sieben Ländern Europas

  • 10 Tonträger

 

 1979- 2010

  • Medley als Geschwisterband: 3-4 Geschwister Höfler und John Leach, Londoner Ethnomusiker
  • TV-Auftritt: „Die Große Chance“ in Hollabrunn
  • LP: „Songs of the Isles“: Von der Presse enthusiastisch hervorgehoben: “ …kann sich mit den besten Inselbands messen“ (A. Grasböck, OÖN, 1983).
  • CD: „Allerley Handwerck“- Handwerkslieder von 17 Zünften aus 6 Jahrhunderten: großartiges Presse-Echo aus dem gesamten deutschen Sprachraum
  • Live-Mitschnitt MTV (Magyar TV): Konzert in Bergkirche beim Internationaler Musiksommer Klaus
  •  „20 Jahre“- Konzert Brucknerhaus Linz mit Gaststar Derek Bell aus Belfast, Harfenist der Chieftains
  •  Irish Tour mit ORF OÖ TV Team ( Klaus Huber) Konzerte im Südosten Irlands
  • Presseecho: „A blend of music raises the roof“- Live Auftritt und Interview in Radio Kilkenny
  •  „Allerley Handwerck“- ORF TV- Videoaufnahmen – Reportage über das Handwerk
  •  ORF 2: „Ins Land Einischaun“ mit „Frölich Geschrey – die Mühlviertler Barden“
  • österreichweiter, halbstündiger Bericht über 20 Jahre Musikschaffen des Ensembles
  •  Kinderklangwolke 2003 Linz/Donaupark – Roberts irisches Kindermusical „Das Schloss der Kobolde“ uraufgeführt (auch als CD erhältlich)
  •  “Celtic Spirit”- Scottish Folk – Programm in traditionellen Kilts

 2015 Neustart

  •  CD „From Dublin to West Virginia“
  • Neues Konzept : Medley goes transatlantic
< Zurück